zum Inhalt

Aktuelles

Die wichtigsten Werte 2015

(Stand 11.3.2015)

Familienbeihilfe für Kinder über 19: Pro Kind und Monat: € 158,90

Der monatliche Gesamtbetrag an Familienbeihilfe erhöht sich durch die Geschwisterstaffelung für jedes Kind, wenn sie
a) für zwei Kinder gewährt wird, um 6,7 € für jedes Kind,
b) für drei Kinder gewährt wird, um 16,6 € für jedes Kind,
c) für vier Kinder gewährt wird, um 25,5 € für jedes Kind,
d) für fünf Kinder gewährt wird, um 30,8 € für jedes Kind,
e) für sechs Kinder gewährt wird, um 34,3 € für jedes Kind,
f) für sieben und mehr Kinder gewährt wird, um 50,0 € für jedes Kind.

Kinderabsetzbetrag: € 58,40 pro Kind und Monat
Einkommensgrenze: € 10.000,- pro Kalenderjahr

 

Studienbeihilfe

Höhe der Studienbeihilfe

Für am Studienort Ansässige: € 475,- pro Monat effektiv (€ 424,-)
Auswärtige, Selbsterhalter*innen, etc.: € 679,- pro Monat effektiv (€ 606,-)
Einkommensgrenze: € 10.000,- pro Jahr
Mindesteinkommen für Selbsterhalter*innen: € 7.272,-

 

Sozialversicherung

Ermäßigte Krankenversicherung für Studierende: € 54,11 pro Monat

Freiwillige Krankenversicherung: € 388,04 pro Monat
Mindestbeitrag nach Herabsetzung: ca. ¼ des o.g. Betrags

Freiwillige Sozialversicherung bei geringfügiger Beschäftigung: € 57,30 pro Monat

 

Geringfügigkeitsgrenzen 

ASVG

Monatliche Geringfügigkeitsgrenze: € 405,98 pro Monat
Tägliche Geringfügigkeitsgrenze: €31,17 pro Tag

GSVG

Ausschließlich Einkünfte aus Werkverträgen: € 6.453,36 pro Jahr
Verringerter Betrag (12fache ASVG-Grenze): € 4.871,76 pro Jahr 

Einkommenssteuer (bei selbständigen Einkünften): ab € 11.000,- pro Jahr
Lohnsteuer (bei unselbstständigen Einkünften): ab € 11.945,- pro Jahr

(de jure € 11.000,- pro Jahr, de facto obiger Betrag) 

 

SOZIALTOPF UND ZUSCHUSS STUDIENGEBÜHREN SS 2015

ENDE DER EINREICHFRIST FÜR DEN SOZIALTOPF/// ZUSCHUSS ZU DEN STUDIENGEBÜHREN IM SS 2015  
 

Mittwoch 13.5.2015  10.00-13.00 

//// 
Bitte die Anträge vor Ablauf der Frist persönlich bei uns im Sozialreferat abgeben.  ///// 
  
  

Referatszeiten:   
Mo 16.00-18.00 /// Mi 10.00-13.00

 

KULTURPASS 2015

Der Kulturpass kann an Studierende nicht vergeben werden, außer wenn du Sozialhilfe 
oder Leistungen der ÖH beziehst.
Studierende, die im SS 2015 den Sozialtopf erhalten, erhalten einen Kulturpass im ÖH-Büro.
Mehr Infos zu den Vergünstigungen rund um den Kulturpass unter:

http://www.kunsthunger-ooe.at/

http://www.hungeraufkunstundkultur.at/oberoesterreich.html