zum Inhalt

Best Off 2016

Arbeiten von Studierenden und Absolventinnen der Kunstuniversität Linz
Kuratiert von Genoveva Rückert-Sommerauer


Zu sehen sind 37 Positionen – also KünstlerInnen, TheoretikerInnen und Gruppen. Die heurige, von Genoveva Rückert kuratierte Ausstellung will sich nicht in der Präsentation von jurierten Einzelwerken erschöpfen, sondern die KünstlerInnen, und WissenschaftlerInnen ins Zentrum rücken. Neben Artist Statements im Katalog und Portfolios in der Ausstellung wird dieses Konzept in der Kommunikation von der Agentur Lichtschimmer unterstützt, die lustvoll Portraits der ausstellenden Persönlichkeiten zum zentralen Motiv für Werbung, Katalog und Leitsystem machen. Es geht um die Stärkung der Identität innerhalb der Universität, aber auch darum, das Projekt über eine interne Leistungsschau hinaus auch außen zu öffnen. Die Ausstellung steht für die große Bandbreite künstlerischen Schaffens an der Kunstuniversität und zeigt einen Querschnitt von bestehenden Arbeiten der letzten beiden Jahre, sowie eigens entwickelte Produktionen, aber eben auch viele inzwischen schon bekannte oder noch zu entdeckende Persönlichkeiten. 


Katalog: 63 Seiten
Erschienen: Kunstuniversität Linz, 2013
Sprache: Deutsch