zum Inhalt

EDV/Internet/Technik

Im Bereich der Weiterbildung ist Medienkompetenz von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund gibt es viele Angebote, das Wissen rund um die EDV bzw. Anwenderprogramme zu verbessern, insbesondere gibt es Kooperationen mit der Johannes Kepler Universität Linz.

E-Learning

Lehrplattform Moodle und video2brain-Videos zum Selbststudium

Zur Unterstützung von Lehrveranstaltungen steht den Lehrenden die neue Version der E-Learningplattform Moodle www.moodle.ufg.at (statt wie bisher www.moodle.ufg.ac.at) zur Verfügung. (Kontakt: Mag.art.Simon Bauer, moodle@ufg.at).

Darüber hinaus stehen allen Studierenden die Videoschulungen von video2brain für sehr viele Softwareprodukte (z.B. alle Adobe-Produkte) zur Verfügung.

Die Schulungsvideos können über die Adresse www.video2brain.com/de/edu-login abgerufen werden. Dazu muss man sich in der Liste der Hochschulen bei der Kunstuniversität Linz einloggen (grüner Button rechts) und seinen normalen Uni-Benutzernamen mMatrikelnummer und sein Passwort eingeben. Beim Ersteinstieg dauert es wegen der Registrierung etwas länger. Anschließend erhält man unter dem Punkt Trainings / Software-Überblick eine Auflistung aller Programme für die es Videoschulungen gibt.

Die Schulungen können auch außerhalb der Universität aufgerufen werden.

Digitale Medien - Lehrveranstaltungsübersicht WS 2016/17

Leitung
Dr. Andre Zogholy

Kontakt
Mag.iur. Karina Alice Koller

Sonja Wintersberger
T: +43 (0) 732 7898 2288
Mobil: 0676/84 7898 2288
weiterbildung.office@ufg.at