zum Inhalt

Events & News

KONSTRUKTION

18. Dez. 2017, 17.00 bis 19.00 Uhr Hörsaal B im EG, Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6

Architektur | Urbanistik lädt im Rahmen der Reihe „Let’s talk about...Wohnbau!“ zum Vortrag von Werner Neuwirth ein.

Häuser die vom Himmel fallen, würde sich der Mensch aneignen und adaptieren. Doch der Mensch plant mit all seinen Sehnsüchten, Wünschen und Werten. Ein Standard wird definiert und am nächsten Tag wieder geändert. Welche Häuser können sich dieser Veränderung anpassen, elementare Wohnbauten, Nullstandardhäuser oder dauerhafte Primärbauwerke?

Im 3. Teil von “Let’s talk about… Wohnbau!!” führt uns Werner Neuwirth in die Welt der Ideen und des Bauens. Es entstehen Dinge beim Bauen, welche vorher noch nicht in der Vorstellung waren und andererseits wird beim Bauen überprüft, inwieweit die Idee überlebensfähig ist. Die Wohnbauten von Werner Neuwirth versprechen ein komplexes Innenleben mit vielzähligen Wohnvarianten, jonglierenden Raumhöhen, Selbstausbau und Adaptionsmöglichkeiten. Diskussionsreiche Planungsprozesse werden als eine Chance gesehen, so auch die 90 Wohnungen und 20 Sprachen im Wohnpark PaN. Dazu laden wir zum Vortrag mit anschließendem Gespräch am 18.12.2017 um 17.00 Uhr an der Kunstuni Linz, Erdgeschoß, Voyer ein!

Werner Neuwirth
Studium der Malerei an der Akademie der bildenden Künste und Studium der Architektur an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Assistent am Institut für künstlerische Gestaltung an der TU-Wien und seit 2000 eigenes Architekturbüro in Wien.
Auszeichnungen, 2013 Preis der Stadt Wien für Architektur

www.2824.org

Einladung.pdf