zum Inhalt

Termine & News

Anthropozän* Zum Verhältnis von Blasensteinen und Plastikinseln

20.01.2017, 10.00 bis 13.00 Uhr Domgasse 1, Seminarraum, DO0132

Die Bildhauerei - transmedialer Raum lädt zum Vortrag von Katrin Hornek 

* Laut dem Chemienobelpreisträger und Atmosphärenforscher Paul Crutzen und dem
Biologen Eugene F. Stroemer ist eine neue Epoche angebrochen – das Zeitalter des Menschgemachten,
das Anthropozän.
Ein Teil der Menschheit hat durch seine Eingriffe das weltumfassen­de Ökosystem weitreichend verändert und schreibt sich irreversibel in die Erdkreisläufe ein. Kapitalistische Interessen sedimentieren zu geologischen Faktoren.

Plakat.pdf