zum Inhalt

OFF SEASON

Daniel Hawelka
Bachelorarbeit, Fotografie, 2016
Visuelle Kommunikation, Grafik-Design und Fotografie

Das Fotoprojekt „OFF SEASON“ zeigt Aufnahmen von einem beliebten Badeort an der Adriaküste in Italien. Bibione ist vor allem für den Sommertourismus bekannt, der jedes Jahr unzählige Urlauber an den kilometerlangen und feinkörnigen Sandstrand führt.
Sommer, Sonne, Sonnenschein sucht man auf den Aufnahmen allerdings vergeblich. Zugesperrte Hotels, zurückgelassener Müll, menschenleere Strände, Einkaufsstraßen und Parkplätze zeigen eine, für die meisten, unbekannte Seite dieser Urlaubsstadt. Das sonst so pulsierende Touristenleben ist nur sehr schwer zu erahnen.
Durch meine Arbeit wollte ich herausfinden, was nach den intensiven Sommermonaten von einem Badeort übrig bleibt, nachdem auch der letzten Urlauber die Stadt verlassen hat. Was ist in Abwesenheit des Massentourismus sichtbar? Wie lebt es sich in einer Stadt, die nur im Sommer wahrgenommen wird? Wie zeigt sich die Landschaft und ihre Architektur ohne deren Nutzer, die Urlauber? Was passiert, wenn die große Stadt in ihren Winterschlaf fällt und zum kleinen Dorf wird? Um diese Fragen zu beantworten, bin ich Ende 2014 und 2015 mit der Kamera im Gepäck in die Badestadt gefahren um sie im dokumentarischen Stil zu portraitieren.

"OFF SEASON" © Daniel Hawelka, 2016
"OFF SEASON" © Daniel Hawelka, 2016