zum Inhalt

Wettbewerbe & Ausschreibungen

Einsendungen und Residenzen / Institut Potemkin

Unter dem frei interpretierbaren Titel Institut Potemkin wird aufgerufen, künstlerische Arbeiten einzureichen oder sich mit einem Konzept auf eine vierwöchige Residenz in Chemnitz zu bewerben. Dieser Open Call richtet sich an sämtliche künstlerische Ausdrucksformen, die sich unter diesem Thema eine freie Auseinandersetzung vorstellen können. Alle von einer Fachjury ausgewählten Arbeiten werden im Kulturpalast Rabenstein während des gesamten Festivals ausgestellt und unter hoher Medienpräsenz von einem vielfältigen Rahmenprogramm aus Musik, Lesungen und Workshops begleitet.

Einreichschluss: 30.06.2017

Bewerbungsformular.pdf

www.begehungen-chemnitz.de