zum Inhalt

Wettbewerbe & Ausschreibungen

Architekturbezogene Kunstprojekte des Landes Oberösterreich

Kunst am Bau - Anton Bruckner Privatuniversität Linz Begehung: 06.03.2017, 10.00 - 12.00

Wettbewerb in 2 Phasen  
Phase 1: Ideenwettbewerb für Studierende der Kunstuniversität Linz
Phase 2: Geladener Wettbewerb
 
   
Ausloberin: BEG Bruckner-Universität Errichtung- und Betriebsgesellschaft mbH                                
vertreten durch
Amt der OÖ. Landesregierung
Abteilung Gebäude- und Beschaffungs-Management
Ansprechperson: DI Pia Goldmann                                        
Planender Architekt: ARCHITEKTURBÜRO 1 ZTGmbH

Aufgabenstellung  
Arbeitstitel: Geschichte und Gegenwart eines Ortes  
Das neue Gebäude der Anton Bruckner Privatuniversität wurde auf den ehemaligen Hagengründen am Fuße des Pöstlingbergs errichtet. Das Thema des ausgeschriebenen Wettbewerbs ist die Auseinandersetzung mit dem spezifischen Ort und seiner Geschichte. Neben historischen Aspekten – etwa das Schloss Hagen und dessen Abriss betreffend – können natürlich auch Aspekte der aktuellen Nutzung als universitäre Ausbildungsstätte für Musik, Schauspiel und Tanz künstlerisch verarbeitet werden.
Die Ausschreibung ist bewusst offen gehalten: Weder ist das künstlerische Medium vorgeschrieben,  noch ist der zukünftige Ort für das Kunstwerk vordefiniert. Wir erwarten jedoch, dass beide Ebenen (Medium und Positionierung im Gebäude oder außerhalb) auf die Nutzungsanforderungen des Studien- und Veranstaltungsbetriebs sowie auf die architektonische und bereits bestehende künstlerische Situation Rücksicht nehmen.  
Der Wettbewerb sieht zwei Phasen der Einreichung vor: In der ersten Phase, die sich explizit an die Kunstuniversität Linz richtet, wird ein erster Entwurf (Idee, Medium, vorgeschlagene Positionierung) eingereicht. In der zweiten Phase (geladener Wettbewerb) muss der Jury ein ausgearbeitetes Konzept vorgelegt werden.

Teilnahmeberechtigung:
Phase 1: Teilnahmeberechtigt sind alle im Studienjahr 2016/17 inskribierten Studierenden
der Kunstuniversität Linz.
Phase 2: Teilnahmeberechtigt sind die von der Ausloberin geladenen KünstlerInnen und 2- 3 Studierende, welche von der Jury für die Phase 2 ausgewählt werden   

Abgabe  
Phase 1 (Studierendenwettbewerb): bis 07.04.2017, 12.00 Uhr
Kunstuniversität Linz, Abteilung Kommunikation_PR_Veranstaltungen, 2.OG,
z.Hd. Daniela Derschl, Hauptplatz 8, 4010 Linz   
Phase 2 (Geladener Wettbewerb): bis 04.07.2017, 18.00 Uhr
Anton Bruckner Privatuniversität, Portier Hagenstraße 57, 4040 Linz

Begehung des Ortes  
Für Teilnehmer/innen Phase 1 am 06.03.2017, 10.00h – 12.00 Uhr
Für Teilnehmer/innen Phase 2 am 21.03.2017, 10.00h – 12.00h   2.5.3   

Fertigstellung
Das Projekt ist bis Februar 2018 fertig zu stellen sowie in Betrieb zu setzen.

AUSSCHREIBUNG.pdf

Foto: ARCHITEKTURBUERO 1 ZT GMBH