zum Inhalt

Wettbewerbe & Ausschreibungen

CROSSING EUROPE | Kunstpreis der Energie AG

Unter dem Motto „Die beste Idee gewinnt.“ können bis 15. Jänner künstlerische Projekte für den CROSSING EUROPE | Kunstpreis der Energie AG eingereicht werden.
Seit 2013 gibt es im Rahmen des Filmfestivals CROSSING EUROPE Projektionsarbeiten im öffentlichen Raum, mit dem Kunstpreis der Energie AG soll die Auseinandersetzung mit Film/Licht erneut weiterentwickelt und verstärkt werden.
Der 2017 zum fünften Mal vergebene CROSSING EUROPE | Kunstpreis der Energie AG wird wieder als Projektstipendium an eine Künstlerin/einen Künstler aus Oberösterreich vergeben:
Der Energie-Konzern schreibt 2017 in Kooperation mit der Kunstuniversität Linz dieses Projektstipendium für eine Außenprojektion im OÖ Kulturquartier im Rahmen des Filmfestivals CROSSING EUROPE in der Höhe von € 4.000,- aus. Als dritter Partner stellt das OÖ Kulturquartier Produktionsmittel und technische Hilfeleistung zur Verfügung.
Präsentiert wird das Siegerprojekt im Rahmen der 14. Festivalausgabe von 25. bis 30. April 2017, als Präsentationsort wird erneut die Fassade des Bürogebäudes am OK-Platz dienen.

www.crossingeurope.at/news/details/ausschreibung-crossing-europe-kunstpreis.html