zum Inhalt
INFORMATION

Peter Illetschko wird neuer Pressesprecher der Kunstuniversität Linz

Der langjährige Wissenschaftsressortleiter des STANDARD, Peter Illetschko, wird neuer Pressesprecher der Kunstuniversität Linz. Er wird das Amt am 11. Oktober 2021 antreten.

Illetschko hat die Beilage "Forschung spezial" aufgebaut und über 18 Jahre lang geprägt. Er verfügt über ein detailreiches Wissen der Wissenschafts- und Forschungslandschaft Österreichs und hat mit seinen Texten zwei wichtige Journalismuspreise gewonnen: den Kardinal-Innitzer-Preis 2019 und den Staatspreis für Wissenschaftspublizistik 2020.

„Mit Peter Illetschko konnte die Kunstuniversität Linz eine großartige Persönlichkeit mit reichem journalistischem Erfahrungsschatz und bestem Netzwerk an Bord nehmen. Seine fundierte Fähigkeit, Themen aus Wissenschaft und Kunst aufzubereiten, passt ausgezeichnet zum Spirit unserer Universität und wird jedenfalls neue Impulse im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit der Kunstuniversität setzen,“ so Brigitte Hütter, Rektorin der Kunstuniversität Linz.

Peter Illetschko wird Autor bleiben, aber seinen beruflichen Schwerpunkt auf die Kommunikation der Aktivitäten an der Kunstuniversität Linz legen.

Peter Illetschko © privat