zum Inhalt
INFORMATION

Corona – Aktuelle Maßnahmen an der Kunstuni für AUP

Ab 22.11.21 ist die Kunstuniversität in den Ampelstatus ORANGE gewechselt. Folgende Maßnahmen gelten speziell für das Allgemeine Universitätspersonal:

  • 2,5G (geimpft, genesen, PCR-getestet) gilt weiterhin für alle
  • Zwischen 08:30 und 18:30 Uhr können die Gebäude H6, H8 und DO über jenen Eingang betreten werden, wo die Kollegen:innen der Telefonzentrale oder der:die Portier:in sitzen -> außerhalb dieser Zeiten ist die Personalkarte für den Zutritt über alle Zugänge, wie gewohnt, freigeschaltet
  • Es gilt eine FFP2-Maskenpflicht in allen Gebäuden; die Maske darf nur abgenommen werden, wenn man sich allein im Raum befindet
  • Homeoffice: 50% der Mitarbeiter:innen einer Abteilung können im Homeoffice arbeiten, wenn der Betrieb vor Ort weiterhin aufrechterhalten werden kann.
    - Bitte mit dem:der Abteilungsleiter:in sprechen und die Info, wann wer im Homeoffice arbeitet an die Personalabteilung melden.
    - Bei der Arbeit im Homeoffice bitte die Vorgaben der Richtlinie beachten: (https://ufgonline.ufg.ac.at/ufg_online/pl/ui/$ctx/wbMitteilungsblaetter_neu.display?pNr=9964&pDocNr=438669&pOrgNr=17260)
    - In der Zeiterfassung muss bei jedem Tag, der im Homeoffice gearbeitet wird, händisch als Bemerkung „Homeoffice“ ergänzt werden. Dies ist wichtig, damit Du beim Lohnsteuerausgleich pro Homeoffice-Tag die 3€ (für maximal 100 Tag/Jahr) als Werbungskosten geltend machen kannst.


Zusätzlich gibt es an der Uni einen Handlungsablauf bei Corona-(Verdachts)Fällen, welcher nun aufgrund der Häufung von Corona-Fällen wieder wichtiger geworden ist: https://www.ufg.at/fileadmin/media/news_gesamtuni/news_2021/1121_Handlungsablauf_Corona_Verdachts_Faelle_D.pdf 

Sonderbetreeungszeit NEU ab 01.09.21
Für Eltern, deren Kind in Quarantäne muss oder wenn die Klasse, Schule, oder der Kindergarten Corona-bedingt geschlossen wird, gibt es wieder Anspruch auf Sonderbetreuungszeit. Alle Informationen kannst Du auf unserer Webseite nachlesen: https://www.ufg.at/News.14291+M5d0a58d7a2e.0.html

Freistellung von Risikopersonen VERLÄNGERT ab 22.11.21
Dank der Bemühungen der Arbeiterkammer und des Österreichischen Gewerkschaftsbundes gilt die Verordnung wieder ab 22.11.21 bis voraussichtlich 14.12.21. Alle Informationen dazu findest Du auf unserer Webseite: https://www.ufg.at/News.14291+M56545a5be8e.0.html

Erreichbarkeit des BR-Teams und BR-Büros
Wir sind wie gewohnt via Mail an betriebsrat.aup@ufg.at erreichbar. Bei Fragen kannst Du dich gerne auch telefonisch an ein Betriebsrats-Mitglied Deiner Wahl wenden. Unser BR-Büro bzw. Helga ist via Mail an betriebsrat.office@ufg.at erreichbar. Das BR-Büro ist voraussichtlich bis Weihnachten Montagnachmittag und Dienstag ganztags besetzt. Bitte aufgrund der Corona-Situation vorab kurz anrufen oder einen Termin vereinbaren.