zum Inhalt
AUSSTELLUNG

KÖRPER_SCHAFFT_XYZ

1. März bis 30. April 2021 IFK WIEN

VIRTUELLER RUNDGANG am 1. März 2021, 18.15 Uhr

zoom.us

Studierende der Visuellen Kommunikation, Grafikdesign und Fotografie, Plastische Konzeptionen/Keramik sowie Zeitbasierte Medien zeigen ihre Arbeiten.

Die Ausstellung umfasst Arbeiten von KünstlerInnen, die individuelle Bereiche erforschen. Dies gelingt mit einer persönlichen Herangehensweise an Objekte und Dinge, die ihnen im Alltag durch Wiederholungen als Routine begegnen. Meist nicht mehr hinterfragt, meistens abgespult im Alltag, werden sie untersucht, visuell dialogisiert und metamorphosiert.

Gleichzeitig spielt der eigene Körper als Spiegel für die individuelle Fragestellung eine besondere Rolle. Diese Rolle wird ihm durch eine rituelle Handlung zugeordnet. Klischees werden als bildliche Zitate gezeigt und die Scham tritt in die sichtbare, vorderste Reihe. Sie bekommt ein neues Umfeld und der Raum wird durch die Veränderung neu geordnet. Es etablieren sich neue Fragestellungen und damit wird eine Bewegung angefeuert. Die Begegnung mit dem Gesehenen, dem Bildlichen wird auf dem Schauplatz der inneren Bühne wie eine Collage neu zusammengetragen. Ganz leise mit sanften Konturen und Kontexten, die sich in unterschiedlichen Raumzonen aufhalten, wird die Routine aufgelöst

Teilnehmende Studierende:
Jiyoon Ha
Raul Izkierdo
Sophie Löw
Maria McLean
Sara Piñeros
Marlena Unterberger

Künstlerische Leitung: Christa Amadea

Bildgalerie

IFK / Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften
Reichsratsstraße 17
6. Stock / 1010 Wien

Öffnungszeiten:
MO-DO von 10.00 bis 16.00 Uhr
FR von 10.00 bis 13.00 Uhr

Voranmeldung:
registration@ifk.ac.at
od. 01/504 11 26
 
www.fotowien.at/de/foto-wien

_____________________________________________________________________________

Bericht zur Ausstellung in der Zeit im Bild vom 2. März 2021:
tvthek.orf.at/ZIB/Fotografische-Untersuchungen-Koerper-Schafft-XYZ

© HA Jiyoon

© Raul Izkierdo

© Löw Sophie

© Maria McLean

© Sara Pineros

© Marlena Unterberger