zum Inhalt
VORTRAGSREIHE

"Selbstständigkeit im kreativen Umfeld"
Wieso? Weshalb? Warum?

Nächster Termin: 18. Mai 2021, 18.00 Uhr Live Stream aus dem Nautilus, Tabakfabrik Linz

Eine Informationsreihe über Steuern, Finanzamt, Marketing, Sozialversicherung, Schutzrechte und noch mehr. Für Studierende und AbsolventInnen im Kontext von Selbstständigkeit im kreativen Bereich. Die Reihe gibt einen Überblick über die dafür nötigen Werkzeuge, passende PartnerInnen und die nächsten Schritte.

Hier klicken, um teilzunehmen

Im Sommersemester 2021 startet die Veranstaltungsreihe an vier Abenden, in welcher die wichtigsten Themen und Schritte in Richtung Selbstständigkeit vermittelt und diskutiert werden sollen. Primäre Zielgruppe sind gründungsinteressierte Studierende sowie AbsolventInnen, jedoch nicht reduziert auf skalierbare Startup-Ideen. Bei den Abendveranstaltungen wird es um die dafür notwendigen Basics in Entrepreneurship, Selbstständigkeit, Marketing, Recht und Finanzen gehen. In weiterer Folge können potenzielle Selbständige die Unterstützung von akostart oö, Creative Region und tech2b in Anspruch nehmen.

Ziel dieser Reihe ist die Vermittlung von Grundverständnis, Basiswissen sowie Klärung diverser Fallstricke, für die in bestimmten Branchen oft unvermeidliche Selbstständigkeit.

Einladung.pdf

Kick-Off-Veranstaltung am 4. Mai 2021

Vortragende
Samuel Moser, MSc – Startup Coach & Spaceship Commander akostart oö
Lisa-Maria Reisinger BSc, founder femitale
Michael Wieser, BA, co-founder Yokai Studios GmbH

Programm
Vorstellung Veranstaltungsreihe
Vorstellung der Creative Region, akostart, tech2b und UfG
Standortbestimmung über das Thema Selbstständigkeit, ein Überblick mit Beispielen (Projekt, Start Up, EPU)
Befragung der Teilnehmende über konkrete Themenbedarfe für die kommenden Termine

Weitere Termine der Informationsreihe

"Der Plan zu meiner Selbstständigkeit" am 11. Mai 2021, 18.00 Uhr

Vortragende
FH-Prof. Dr. Gerold Weiß, Leiter Transferzentrum FH OÖ & Obmann akostart oö
Mag. Georg Tremetzberger, GF Creative Regions Linz and Upper Austria
Natalie Pichler, MA, Designerin Dipl. Ing.
Christoph Fraundorfer, Geschäftsführender Gesellschafter bei My Esel GmbH

Programm
Förderungen, Kapital für Kreativberufe
Fallstricke
Mein Marketingkonzept
Der Business Plan
Meine Umsätze und Kosten
Awareness Informationen: Was gibt es und wer ist wann die richtige Ansprechperson?
Behandlung von Themen aus Erhebung Kick-Off

"Steuern & Recht – Ohne diese Werkzeuge geht es nicht" am 18. Mai 2021, 18.00 Uhr

Vortragende
Mag. Julia Goth, Haslinger Nagele Rechtsanwälte GmbH
Mag. Sigrid Fried, LeitnerLeitner GmbH
Mag. Markus Koblmüller, Co-Founder & CEO at TeamEcho- Das Stimmungsbarometer für Unternehmen
Dipl. Ing. David Schellander, Co-Founder & CEO at TeamEcho - Das Stimmungsbarometer für Unternehmen  

Programm
Wie schütze ich mein Werk? Muster- und Markenschutzrechte
Die richtige Rechtsform für mich/uns
Welches Gewerbe ist für mich das Richtige?
Steuern und Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
Die Sozialversicherung
Der Umgang mit dem Finanzamt
Behandlung von Themen aus Erhebung Kick-Off

"Schlussveranstaltung Finissage" am 25. Mai 2021, 17.00 Uhr

Ort
Grand Garage Terrasse (Findet vor Ort statt. Begrenztes Kontingent aufgrund von Covid Beschränkungen)

Programm
Zusammenfassung, Ausblick der Veranstaltung und Kooperation
Vorstellung Startups in Grand Garage vor Ort. mit anschließendem Netzwerken (Outdoor)
Führung durch die Grand Garage

Covid Hinweis

Aufgrund der geltenden Covid-19-Regelungen ist eine Anmeldung zur Teilnahme per E-Mail an simon.hochleitner@ufg.at bis längstens zwei Tage vor der jeweiligen Veranstaltung unbedingt notwendig.

Die ersten drei Termine können online via WebEx besucht werden. Der Zugang wird nach erfolgreicher Anmeldung an Sie versendet.

Der letzte Termin in der Tabakfabrik Linz wird in Präsenz abgehalten. Es gibt eine maximale TeilnehmerInnenbeschränkung von 20 Personen. Daher bitten wir um rechtzeitige Anmeldung per E-Mail an simon.hochleitner@ufg.at bis längstens ein Woche vor der Veranstaltung. Bitte bringen sie einen aktuellen Antigentest zur Veranstaltung mit.

Über WTZ
Das Wissenstransferzentrum West ist das größte Kompetenzzentrum für akademischen Wissens- und Technologietransfer West-Österreichs. Unter dem Dach des WTZ West arbeiten sechs Universitäten und fünf Fachhochschulen aus Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg gemeinsam daran, neue Wissenshorizonte zu schaffen, Potentiale zu bündeln und das Thema Forschung verstärkt in den Vordergrund zu stellen. Gefördert ist das WTZ West durch die aws, aus Mitteln der Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung.

Über akostart
akostart oö ist ein gemeinsamer Verein (non-profit) der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, der Johannes Kepler Universität Linz und der Fachhochschule OÖ. Ziel dieses Vereines ist es, potenzielle GründerInnen bei Ihrem Vorhaben mit Know-How, Netzwerk und Infrastruktur, vorwiegend in der Frühphase, zu unterstützen.

Über Creative Region
Kreativität ist die Mutter aller Innovationen. Neue Ideen werden daraus geboren. Exzellente Produkte werden damit geschaffen. Wachstum wird dadurch angestoßen. Darum bringt die Creative Region zusammen, was Oberösterreich auch morgen noch stark und innovativ macht. Sie inspiriert, initiiert und vernetzt Ideen, Menschen und Unternehmen. Sie supportet Entrepreneur*innen, die herausragende Produkte und Dienstleistungen schaffen wollen. Sie berät, begleitet und coacht all jene, die in Zukunft die Grenzen des Machbaren verschieben wollen.

Über tech2b
tech2b begleitet und unterstützt Spin-offs und Start-ups in Oberösterreich mit Know-how, Kapital und Kontakten, um aus Ideen Unternehmen zu entwickeln. Darüber hinaus hilft tech2b Forschungseinrichtungen dabei, aus ihren Erfindungen Spin-offs zu generieren und den Start-ups, ihre Produkte selbst oder gemeinsam in Kooperation mit den führenden Unternehmen des Landes auf den Markt zu bringen und somit zu wachsen.