zum Inhalt
WETTBEWERB

Ausschreibung - Kunstpreis LENTOS Freunde 2021

Der Verein Freunde des LENTOS schreibt in Kooperation mit der Kunstuniversität Linz erneut einen Kunstpreis – dieses Mal zum Thema SOLIDARITY – aus, welcher am Mittwoch, 20. Oktober 2021, im LENTOS Kunstmuseum verliehen werden soll. Zudem wird es auch wieder eine mehrtägige Verkaufsausstellung im LENTOS Auditorium sowie einen begleitenden Katalog geben.

Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt sind alle in Oberösterreich geborenen Künstler*innen, alle im Studienjahr 2020/2021 inskribierten Studierenden der Kunstuniversität Linz sowie alle Absolvent*innen der Kunstuniversität Linz, jeweils bis zum vollendeten 35. Lebensjahr.

Bedingungen:

  • Bezug zum Thema SOLIDARITY
  • Pro Person darf eine Arbeit eingereicht werden.
  • Fotografien bzw. Mehrfachauflagen (z.B. Drucke, Videos) dürfen eine Auflage von 7 + 1 nicht überschreiten.
  • Zweidimensionale Werke dürfen ein Format von 200 cm x 200 cm nicht überschreiten.
  • Dreidimensionale Werke müssen einfach zu transportieren sein und dürfen nicht über eine Grundfläche von 1 m2 sowie eine Höhe von 2 Metern hinausgehen.

Die Einreich-Unterlagen*** haben folgende Inhalte zu umfassen:

  • vollständig ausgefülltes Einreichblatt**
  • Aussagekräftige und DRUCKFÄHIGE Abbildung(en) der Arbeit (inkl. Bildbeschreibung und Fotocredits)
  • Beschreibung der Arbeit Kurzbeschreibung der Arbeit (max. 600 Zeichen inkl. Leerzeichen)
  • Biografie der Künstlerin/ des Künstlers (max. 2.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) Foto der Künstlerin/ des Künstlers (inkl. Fotocredits)
  • Auflage
  • Angabe des Verkaufspreises

ES KÖNNEN NUR VOLLSTÄNDIGE EINREICH-UNTERLAGEN BERÜCKSICHTIGT WERDEN! ZU SPÄT EINLANGENDE EINREICHUNGEN KÖNNEN LEIDER NICHT MEHR ANGENOMMEN WERDEN.

*Teilnehmer*innen-Blatt im Anhang oder auf www.ufg.at
** Einreichblatt im Anhang oder auf www.ufg.at
***Mit Ihrer Einreichung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung der Inhalte auf den Kommunikationskanälen der Kunstuniversität Linz und des LENTOS Kunstmuseum sowie im zugehörigen Katalog einverstanden.

Folgende Preise werden vergeben:

  • 1.Preis: EUR 3.000,-- (gesponsert von der RLB OÖ)
  • 2.Preis: EUR 2.000,-- (gesponsert von Internorm)
  • 3. Preis: EUR 1.000,-- (gesponsert von Hauser GmbH)
  • Sonderpreis der Stadt Linz (Details werden noch bekannt gegeben)

Anmeldung
verbindlich mit vollständig ausgefülltem Teilnehmer*innen-Blatt* bis spätestens Freitag, 26. März 2021, via e-mail an: alexandra.furtner@ufg.at .

Einreichung:
Um Übermittlung der vollständigen Einreich-Unterlagen in DIGITALER Form wird ersucht im Zeitraum zwischen MO, 21.06.2021 und spätestens FR, 02.07.2021 via e-mail oder WeTransfer an alexandra.furtner@ufg.at.

Ausschreibung.pdf
*TeilnehmerInnenblatt.doc
**Einreichblatt.doc