zum Inhalt

Vergünstigungen und Zuschüsse

Zuschuss des Rektorats bei außergewöhnlichen Belastungen

Alle MitarbeiterInnen des allgemeinen Personals können im Rektorat um einen finanziellen Zuschuss bei außergewöhnlichen Belastungen (z.B. Sehbehelfe, kieferorthopädische Behelfe, Hochwasserschaden) ansuchen. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Unterstützung des Rektorats. Es besteht kein Rechtsanspruch darauf.

Bei Ansuchen um den Zuschuss ist ein formloses Schreiben an das Rektorat mit beigelegter Kopie der Ausgaben ausreichend. Nähere Informationen dazu erteilt die Personalabteilung.

Jobticket

Die Kunstuniversität Linz bietet ihren MitarbeiterInnen das Jobticket der LINZ AG an. Durch den Beitrag von zwei Euro pro MitarbeiterIn im Monat, den die Universität als Arbeitgeberin leistet, ist die LINZ AG Jahreskarte zum halben Preis erhältlich.

Das Jobticket erlaubt dem/der MitarbeiterIn, für den/die das Jobticket ausgestellt ist, die Nutzung aller Verkehrsmittel der LINZ AG Linien bis zur Kernzonengrenze und der Pöstlingbergbahn (nicht als Verbundfahrkarte im OÖVV gültig). Es berechtigt außerdem zur Mitnahme von bis zu vier Kindern unter sechs Jahren. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen können ein/e Erwachsene/r und bis zu vier Kinder unter 15 Jahren kostenlos mitgenommen werden. Ermäßigungen gibt es zudem beim Anruf-Sammel-Taxi (AST), beim Mietwagen-Anbieter Sixt und bei Auto Günther.

MitarbeiterInnen der Kunstuniversität Linz, die ein Jobticket bestellen wollen, wenden sich an die Personalabteilung, wo sie ein entsprechendes Bestellformular zum Ausfüllen erhalten. Die Personalabteilung lässt das ausgefüllte Bestellformular durch das Rektorat bestätigen. Sobald das bestätigte Bestellformular vorliegt, kann das Jobticket im LINZ AG LINIEN-Infocenter (Hauptplatz 34, 4020 Linz) gekauft werden. Dazu sind mitzubringen:

  • der amtliche Lichtbildausweis
  • Angaben zur Bankverbindung oder Jahresrate in bar (aktueller Preis siehe LINZ AG Jobticket)
  • der von der Universität bestätigte Jobticket-Bestellschein
  • ein aktuelles Foto