zum Inhalt

chattering teeth

Adam Ulen

"chattering teeth" Installation © Adam Ulen

Polyurethane, Kleidung, Plastikzähne, elektronische Komponenten

Die Arbeit befasst sich mit dem Spannungsfeld moderner spiritueller Sinnsuche und der Evidenz objektiver Ungewissheit. Insofern stellt es den Versuch dar, ein "absurdes Kunstwerks" in Anlehnung an A. Camus' Forderung zu verwirklichen. Anspielungen auf Buddhismus und Christentum zielen auf den westlichen Lifestyle - Eklektizismus ab. Das Popidol fernöstlicher Weisheit, der Dalai Lama, dem die Gesichtszüge der Figuren nachempfunden sind, eignet sich als Projektionsfläche spiritueller Sehnsüchte des "entzauberten", westlichen Menschen. Meine Arbeiten wollen die grundsätzliche Frage nach der existenziellen Situation des Menschen, deren Beantwortung letztlich Basis jeglicher Weltanschauung, Religion oder politischer Ideologie bildet, wieder vermehrt in den Mittelpunkt des Diskurses bringen.

figurative Installation, Masterarbeit, 2019
Plastische Konzeptionen / Keramik

"chattering teeth" figurative Installation © Adam Ulen